Pollo con asparagi verdi

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
Pollo con asparagi verdi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüner Spargel 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1   frische Knoblauchknolle 
  • 3   Zwiebeln 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 2   doppelte Hähnchenfilet (mit Haut und Knochen) 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     etwas + 2 EL Olivenöl 
  • 1⁄4 trockener Weißwein 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und die Spargelstangen halbieren. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauchknolle waschen, quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Rosmarin waschen und trocken schütteln.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Fleisch abspülen und trocken tupfen. Die Filets mit der Haut jeweils vom Knochen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Einen Bräter oder die Fettpfanne mit etwas Öl bestreichen. Fleisch, Knoblauch, Zwiebeln und Rosmarin in der Form verteilen. Mit 2 EL Öl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten braten.
5.
Nach ca. 15 Minuten Spargel und Kirschtomaten zugeben. Wein angießen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dazu schmecken Ciabatta oder Röstkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved