Pollo con mole (Huhn in Schoko-Chili-Soße)

Aus LECKER 11/2016
Pollo con mole (Huhn in Schoko-Chili-Soße) Rezept

In Mexiko hat schokolade Tradition: Schon die Azteken brauten aus Kakaobohnen ein getränk. Heute wird damit Mole zubereitet — Die Nationalsosse aus Schoko und Chili serviert man zu gebratenem Huhn und Salat

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 9 EL  Öl 
  •     Anis 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zimt 
  •     Zucker 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 250 passierte Tomaten 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2   Limetten 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1/3   Ananas (à ca. 500 g) 
  • 1   Salatgurke 
  • 2-3   Lauchzwiebeln 
  • 10 Stiel/e  Koriander 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Mole Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit 1⁄4 TL Anis und jeweils 1⁄2 TL Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen. Backkakao und 1⁄4 l Wasser glatt rühren, angießen. Passierte Tomaten und Mandeln einrühren und aufkochen. Ca. 20 Minuten köcheln und dabei mehrmals umrühren. Warm halten.
2.
Für die Vinaigrette Chili putzen, waschen und mit Kernen in feine Ringe schneiden. Limetten auspressen. Saft, Salz, Pfeffer und 1⁄2 TL Zucker verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen und die Chili einrühren.
3.
Für den Salat Kirschtomaten waschen und halbieren. Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen, quer halbieren und mit einem Sparschäler dünne, lange Scheiben abziehen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Tomaten, Ananas, Gurke, Lauchzwiebeln und Koriander mit der Vi­naigrette mischen.
4.
Inzwischen die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und waagerecht so durchschneiden, dass je 2 Schnitzel entstehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl nach und nach in einer Grillpfanne erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mole nochmals kräftig abschmecken. Fleisch mit etwas Mole bestreichen und mit Salat anrichten. Restliche Mole dazu reichen. Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Matcha-Tee-Pulver
UVP: EUR 21,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 7,00 EUR (32%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 15,99
Preis: EUR 9,49 Prime-Versand
Sie sparen: 6,50 EUR (41%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved