Porree in Currysoße zu Hackbällchen und Nussreis

Porree in Currysoße zu Hackbällchen und Nussreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 600 tiefgefrorener Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Currypulver 
  • 20 Mehl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Milch 
  • 40 Haselnussblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Petersilie fein hacken.
2.
Hack, Paniermehl, Tomatenmark, Petersilie und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse ca. 20 Bällchen formen. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Hackbällchen rundherum ca. 10 Minuten goldbraun braten.
3.
Herausnehmen. Porree in das Bratfett geben und kurz anbraten. Mit Curry und Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Milch unter Rühren ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Hackbällchen zufügen und vorsichtig unterheben.
4.
Haselnussblättchen und Reis vermengen. In gefettete Förmchen (z. B. Pyramiden) geben, etwas andrücken und auf Teller stürzen. Porreeragout dazu anrichten und mit restlicher Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved