Porreerollen (bei Mutti essen)

Porreerollen (bei Mutti essen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Stangen Porree (Lauch)  
  • 8 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 50 g   geriebener mittelalter Goudakäse  
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Porree putzen, waschen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Porree mit je 1 Scheibe Schinken umwickeln und mit der Naht nach unten in eine gefettete Auflaufform legen. Fett in einem Topf schmelzen.
2.
Mehl darin anschwitzen. Milch und Sahne unter Rühren zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Soße über die Porreerollen verteilen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved