Portobello-Burger

Portobello-Burger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Portobello-Pilze (à ca. 110 g) 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 75 Rauke 
  • 4 EL  Hüttenkäse 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Pilze säubern und putzen. Stiele evtl. flach abschneiden. Jeweils ca. 1/4 vom Deckel der Pilze waagerecht abschneiden. Fleisch trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks darin von jeder Seite ca. 3 Minuten kräftig braten, herausnehmen und ca. 2 Minuten ruhen lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
3.
Pilzköpfe und Pilzscheiben im heißen Bratfett unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat verlesen, waschen und trocken schütteln. Fleisch in Scheiben schneiden. Pilzköpfe mit den Lamellen nach oben auf ein Brett legen.
4.
Hüttenkäse darauf verteilen. Salat, Fleisch und Zwiebeln darauflegen und mit den übrigen Pilzscheiben bedecken. Mit Holzspießchen fest stecken und mit Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,85 Prime-Versand
Sie sparen: 25,14 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved