Poulet Vallue d`Auge

Poulet Vallue d`Auge Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,6 kg) 
  • 2   Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 150 Champignons 
  • 30-40 Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 4 EL  Calvados 
  • 1/8 trockener Cidre (Apfelwein) 
  • 1/8 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1,2 kg  Äpfel (z. B. Cox, Elstar oder Boskop) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     Thymian 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchen in 8 Teile zerschneiden, waschen und trocken tupfen. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten fein würfeln. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Butterschmalz in einer großen Schmorpfanne erhitzen und die Hähnchenteile unter Wenden kräftig anbraten. Champignons, Schalotten und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian und Lorbeer zugeben. Hähnchenteile mit 3 Esslöffel Calvados beträufeln, vorsichtig anzünden und flambieren. Mit Cidre ablöschen, 1-2 Minuten einkochen lassen und Brühe zugießen. Aufkochen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Crème fraîche unterrühren und zugedeckt, bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten schmoren. Hähnchenbrüste nach ca. 10 Minuten aus dem Fond nehmen (da schneller gar) und in Alufolie gewickelt warm halten. Inzwischen Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Äpfel hineingeben und goldgelb braten. Wenn sie gar sind, mit restlichem Calvados beträufeln. Hähnchenbrüste und Äpfel zu den übrigen Hähnchenteilen geben. Mit Thymian garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
2.
Zubereitungszeit 1-1 1/4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved