Powidl-Tascherln

Powidl-Tascherln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  •     Salz 
  • 150 Butter 
  • 125 Mehl 
  • 30 Grieß 
  • 2   Eier (Größe S) 
  • 200 Pflaumenmus 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1-2 EL  Rum 
  • 75 Paniermehl 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 1-2 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Öl 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, schälen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Wasser abgießen und Kartoffeln gut ausdämpfen lassen. Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und anschließend abkühlen lassen. 20 g Butter schmelzen. Mehl, Grieß, geschmolzene Butter, Eier, Salz und Kartoffeln zu einem glatten Teig verkneten. Pflaumenmus, Zimt und Rum verrühren. Kartoffelteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen. Kreise (ca. 9 mm Ø) ausstechen. Je 1/2 Teelöffel Pflaumenmus in die Mitte eines jeden Kreises geben. Kreise zu einem Halbkreis zusammenklappen und die Schnittkanten mit einer Gabel gut andrücken. Salzwasser in einem großen breiten Topf aufkochen. Powidl-Tascherln portionsweise (5-6 Stück) 8-10 Minuten darin garen, bis sie an die Oberfläche steigen. (Wasser darf nicht kochen, muss aber leise sieden.) Tascherln aus dem Wasser heben und auf ein geöltes Blech setzen. Restliche Tascherln ebenso garen. Restliche Butter schmelzen. Paniermehl und Mandeln darin goldbraun rösten. Tascherln darin wenden und mit Puderzucker bestäubt servieren. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved