Pralinen-Schoko-Gugelhupf

Pralinen-Schoko-Gugelhupf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Schlagsahne 
  • 270 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Celebrations-Bonbons (Mischung aus gefüllten Milchschokoladen) 
  • 210 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 Speisestärke 
  • 200 Mehl 
  • 1   geh. TL Kakaopulver 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Packung (150 g)  Kuvertüre Chips 
  •     Schokoladenspäne 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Sahne erhitzen. 70 g Schokolade hacken, in der Sahne schmelzen und abkühlen lassen. Inzwischen Bonbons aus dem Papier wickeln. Napfkuchenform (1,5 Liter Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. 200 g Butter, Zucker und Salz cremig schlagen. Eier einzeln, im Wechsel mit 30 g Stärke, unterrühren. Restliche Stärke, Mehl, Kakao und Backpulver mischen und mit der Schokoladensahne kurz unterrühren. Bonbons und Chips unterheben und in die vorbereitete Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 70 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 1/2 Stunde in der Form ruhen lassen, stürzen und vollständig auskühlen lassen. Inzwischen 150 g Sahne erhitzen. 200 g Schokolade hacken, in der Sahne schmelzen und 10 g Butter unterrühren. Etwas anziehen lassen, dann über den Kuchen träufeln. Ca. 30 Minuten kalt stellen und mit Schokoladenspänen bestreuen
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved