Pralinenverpackung - süße Sachen, dekorativ verhüllt

Mit Liebe verpackt: Etiketten und Filztaschen basteln - etiketten_q
Einmachgläser als Pralinenverpackung

Selbst gemachte Pralinen sind eine schöne Geschenkidee. Mit einer selbst gebastelten Pralinenverpackung können Sie Ihrem süßen Präsent die Krone aufsetzen! Hier finden Sie Designs, Schnittmuster und Schablonen für eine gelungene Pralinenverpackung, die Sie ganz einfach per Mausklick herunterladen* können.

Pralinenverpackung Nr. 1:
Etiketten für Gläser

Mit Hilfe dieser schmucken Etiketten zaubern Sie aus einfachen Einmachgläsern eine tolle Pralinenverpackung für Ihre süßen Geschenke.

Etiketten-Vorlage 1 herunterladen >>
Etiketten-Vorlage 2 herunterladen >>

So geht's:
Etikett ausdrucken, ausschneiden und beschriften. Um das Glas legen und die Enden mit einem Streifen Klebeband fixieren (oder die Etiketten mit Klebstoff direkt aufbringen).

Pralinen in der Schachtel - klassische Pralinenverpackung in neuem Glanz

Pralinenverpackung Nr. 2:
Pralinenschachtel mit Fächern

Eine Geschenkbox, Seidenpapier und Pralinenmanschetten - fertig ist eine hübsche Pralinenverpackung, über die sich die Beschenkten garantiert freuen werden.

Schnittmuster für die Pralinenschachtel herunterladen >>

So geht's:
1. Für die Fächereinteilung in der Schachtel: Auf das Papier einen langen Streifen zeichnen (2 x Schachtelhöhe, 1 x Schachtellänge). Dazu zwei kurze Streifen (2 x Schachtelhöhe, 1 x Schachtelbreite). Schablonen mithilfe der Schnittmuster zum Herunterladen anfertigen.

2. Alle Streifen längs in der Mitte falten. Den langen Streifen 2 x von oben bis zur Hälfte, die kurzen Streifen je 1 x mittig von unten bis zur Hälfte einschneiden. Zusammenstecken und in die Geschenkbox setzen.

3. Aus Seidenpapier z. B. mit der Wellenrandschere 6 Kreise zuschneiden. Pralinen evtl. in Pralinenmanschetten oder Papierförmchen in die Nester aus Seidenpapier setzen. Schachtel befüllen, mit Deckel und Schleifenband verschließen.

Dekorative Pralinenverpackung aus Filz

Pralinenverpackung Nr. 3
Filztüte mit Sichtfenster

Aus Filz lassen sich tolle Dinge zaubern. Wir haben uns für diese Filztüten mit Sichtfenster als Pralinenverpackung entschieden.

Schablone für eine Filtzüte mit rechteckigem Sichtfenster >>
Schablone für eine Filtzüte mit sternförmigem Sichtfenster >>
Schablone für eine Filtzüte mit rautenförmigem Sichtfenster >>

So geht's:
1. Gewünschte Schablone herunterladen, ausdrucken und ausschneiden. Mit Schneiderkreide auf den Filz übertragen und ausschneiden. In der Mitte der oberen Hälfte ein Fenster daraufzeichnen und ausschneiden.

2. Filzstreifen in der Mitte knicken und nach oben umklappen. Längsseiten mit Nadeln zusammstecken und mit Garn und Stricknadel zusammennähen - z. B. im Schlingstich. Nadeln entfernen.

3. Zellophantüte mit Pralinen in die Filztüte stecken. Zipfel herausgucken lassen und mit farblich passendem Band verschließen.

*Sie können die Bastelvorlagen entweder per Klick auf den Link öffnen und ausdrucken oder mit gedrückter rechter Maustaste anklicken und über "Ziel speichern unter" auf ihrem Rechner sichern.

Video-Tipp

 
 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved