Preiselbeer-Joghurt-Mousse mit Schoko-Kaffee-Plätzchen

Aus LECKER 50/2010
Preiselbeer-Joghurt-Mousse mit Schoko-Kaffee-Plätzchen Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 150 gelierte Preiselbeeren 
  • 200 Sahne-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2–3 EL  Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 40 Zartbitter-Schokolade 
  • 8   Kaffeebohnen 
  •     gelierte Preiselbeeren 
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Preiselbeeren, Joghurt, Vanillin-Zucker und Zucker gut verrühren. Gelatine auflösen. 3 EL Preiselbeercreme in die aufgelöste Gelatine rühren, anschließend in die restliche Creme rühren. Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben. In Gläser füllen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Kaffeebohnen hacken. Backpapier leicht ölen. Mit einem Teelöffel Schoko-Kringel auf das Backpapier streichen. Mit gehackten Kaffeebohnen bestreuen, fest werden lassen. Preiselbeer-Mousse mit Preiselbeeren und Kaffee-Schoko–Kringel verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Gläser ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved