ANZEIGE

Pull-apart-Bread - so geht's

Pull apart Bread
Würziger Genuss aus dem Ofen: Pull-apart-Bread mit Salami und Käse
 

Zutaten:

  • 1  Zwiebel 
  • 1  Knoblauchzehe 
  • 4 EL Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml) stückige Tomaten 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Zucker 
  • 1 Würfel (42 g) Hefe 
  • 500 g + etwas Mehl 
  • 200 g Gouda (Stück) 
  • 300 g Pfeffer Salami von Wiltmann
  • Fett 

Für den Dip:

  • 2  Knoblauchzehen 
  • 150 g Salatmayonnaise 
  • 50 g Vollmilchjoghurt 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 75 g Kalamata-Oliven (ohne Stein) 
 

Zubereitung:

Schritt 1:

Für die Tomatensoße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. ­Offen ca. 10 Minuten köcheln. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2:

Tomatensoße verteilen
Die Tomatensoße gleichmäßig auf dem Teigrechteck verteilen

Für den Teig Hefe zerbröckeln. Mit 1 EL Zucker verrühren. 500 g Mehl und 1 TL Salz mischen. Hefe, ca. 300 ml lauwarmes Wasser und 3 EL Öl zugeben. Zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Danach kurz durchkneten, zu einem Rechteck (ca. 30 x 50 cm) ausrollen und mit ­der Tomatensoße bestreichen.

Schritt 3:

Teig schneiden
Teigfläche in ungefähr sechs Stücke schneiden

Käse grob reiben und gleichmäßig über den Teig streuen, danach mit Salamischeiben belegen. Teigfläche in gleichmäßige Streifen schneiden.

Schritt 4:

Schichten übereinander legen
Jetzt wird gefaltet

Je 3 Streifen aufeinanderlegen, dabei jeweils den obersten Streifen mit der belegten Seite nach unten legen. Beide Teigstapel quer in je 6 Stücke schneiden.

Schritt 5:

Pull apart Bread schichten
Gleich geht es in den Ofen

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Kastenform (ca. 25–30 cm Länge; ca. 1 3⁄4 l Inhalt) gut fetten. Teigstücke in die Form schichten.

Schritt 6:

Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Im heißen Ofen 30–40 Minuten backen. Her­ausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Brot vorsichtig aus der Form stürzen.

Schritt 7:

Dazu schmeckt ein Dip. Hierfür 2 Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Mit 150 g Salatmayonnaise und 50 g Vollmilchjoghurt ver­rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 75 g Kalamata-Oliven (ohne Stein) grob hacken und unter den Dip rühren.

Weitere Informationen zu den tollen Produkten von Wiltmann finden Sie unter: www.wiltmann.de

Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen werfen? Wie Wiltmann seine Salami produziert und weitere Insights finden Sie hier: www.wiltmann.de/glaeserne-produktion.html

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved