Pulled Pork mit Kartoffelpüree, Möhren und Perlzwiebeln

Pulled Pork mit Kartoffelpüree, Möhren und Perlzwiebeln  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöste Schweineschulter ohne Schwarte 
  • 1 TL  geräuchertes Paprikapulver 
  • 1 EL  Cayennepfeffer 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 10 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 4 EL  Barbecue-Soße 
  • 1 Glas (370 ml)  Perlzwiebeln 
  • 800 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 600 dünne Bundmöhren 
  • 200 ml  Milch 
  • 1 TL  Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Alufolie 

Zubereitung

450 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen. Paprikapulver, Cayennepfeffer und 1 TL Salz mischen. Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben und zugedeckt über Nacht kalt stellen. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von 4 Stielen abstreifen und fein hacken.
2.
Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Knoblauch und Thymian darin unter Wenden kurz dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Essig, Brühe und Soße zugeben. Unter gelegenlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Fleisch in einen Bräter legen und mit ca. 1/3 der Soße bepinseln. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 7 Stunden schmoren, dabei gelegentlich mit entstandenem Bratsud beträufeln.
4.
Nach ca. 6 Stunden restlichen Thymian, bis auf einige Stiele zum Garnieren, zugeben. Perlzwiebeln abtropfen lassen und zum Fleisch geben. Fleisch im offenen Bräter zu Ende garen.
5.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren putzen, schälen und dabei etwas Grün an den Möhren lassen. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen.
6.
Abgießen, abtropfen lassen Fleisch aus dem Bräter nehmen und in Folie wickeln. Thymianstiele aus der Soße entfernen. Möhren in den Bratsud legen. Milch und Butter in einem Topf erhitzen. Kräftig mit Salz und Muskat abschmecken.
7.
Kartoffeln abgießen und durch eine Presse in die heiße Milchmischung drücken. Kurz verrühren.
8.
Fleisch aus der Folie nehmen und mit Hilfe von 2 Gabeln zerzupfen. Bratensud abgießen, mit restlicher Marinade zum Fleisch geben und vermengen. Kartoffelpüree, ca. die Hälfte vom Fleisch, Soße, Perlzwiebeln und Möhren auf Tellern anrichten.
9.
Mit Thymian garnieren. Übriges Fleisch anderweitig verwenden.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved