Punschkirschen mit Zimt-Mascarpone

Punschkirschen mit Zimt-Mascarpone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas   (720 ml; Abtr.gew. 350 g) Kirschen  
  • 1 (2 g)  Beutel Gewürz für Glühwein (Glühfix) 
  • 25 g   Speisestärke  
  • 200 g   Mascarpone  
  • 300 g   Magerquark  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/8 l   Milch  
  • 1/2 TL   Zimt  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Zimt 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Saft dabei auffangen und in einen Topf geben. Gewürz-Aufgussbeutel hineinlegen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Gewürzbeutel herausnehmen. Saft nochmals aufkochen lassen. Stärke und 2-3 Esslöffel Wasser verrühren. Saft damit binden. Nochmals aufkochen lassen. Kirschen zufügen und unterheben. Auskühlen lassen. Inzwischen Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillin-Zucker, Milch, Zimt und Zitronenschale verrühren. Abgekühlte Punschkirschen und Mascarponecreme abwechselnd in Dessertgläser schichten. Nach Belieben mit Zimt bestäuben und mit Melisse verziert servieren
2.
2260 Joule/ 540 Kalorien. E 14 g/ F 23 g/ KH 66 g

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved