Pute süß-sauer mit Aprikosen und Cashewkernen

Pute süß-sauer mit Aprikosen und Cashewkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Cashewkerne 
  • 700 Bio-Putenbrust 
  • 200 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 3   Aprikosen (à ca. 80 g) 
  • 2   Zwiebeln (à ca. 80 g) 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 ml  Orangensaft 
  • 1-2 EL  Sojasoße 
  • 1-2 EL  Zucker 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Pfeffer 
  •     Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren, entsteinen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Fleisch darin rundherum ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Fleisch mit Salz würzen und herausnehmen. Zwiebeln, Ingwer und Aprikosen im Bratfett 2-3 Minuten braten. Orangensaft, Sojasoße und Zucker verrühren.
4.
Zwiebeln und Aprikosen damit ablöschen, Fleisch zugeben und aufkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren, köchelnden Sud damit binden, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen und abtropfen lassen.
5.
Alles anrichten, Putenfleisch und Gemüse mit Cashewkernen bestreuen. Mit Koriander garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved