Puten-Hackbraten

Puten-Hackbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 Bund  krause Petersilie 
  • 750 Putenhackfleisch (vom Fleischer durchdrehen lassen) 
  • 2   Eier 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 Möhren 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Bratensoße 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken. Etwas Petersilie für die Möhren beiseite legen. Brötchen gut ausdrücken. Putenhackfleisch in eine Schüssel geben, mit Brötchen, Ei, Zwiebelwürfel und Petersilie verkneten.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Teig zu einem Laib formen, auf die Fettpfanne des Backofens legen und mit Öl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45 Minuten braten.
3.
In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen und der Länge nach mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Möhrenscheiben darin andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Etwas Wasser zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Braten herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit 3/8 Liter heißem Wasser ablöschn. Durch ein Sieb gießen, die Bratensoße einrühren und aufkochen lassen.
5.
Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten und etwas Soße über die Fleischscheiben geben. Petersilie über die Möhren streuen. Restliche Soße dazureichen.
6.
Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved