Puten-Köfte vom Grill

Puten-Köfte vom Grill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 Putenhackfleisch 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1/2 TL  Chiliflocken 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 250 griechischer Sahne-Joghurt 
  • 2 EL  Pesto (Glas) 
  • 1   Salatgurke 
  • 2   Tomaten 
  • 5–6 Stiel(e)  Majoran 
  • 150 Feta-Käse 
  • 50 eingelegte Peperoni 
  • 3 EL  Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4   Weizenbrottaschen (à ca. 67 g) 
  • 12   Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch und 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Brot ausdrücken. Brot, Hack, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chiliflocken und Ei mindestens 5 Minuten lang gut verkneten, bis die Masse eine teigige Konsistenz aufweist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse mit angefeuchteten Händen in 12 Portionen teilen, zu länglichen Frikadellen formen und auf 12 Holzspieße stecken
2.
Spieße vorsichtig auf den heißen, leicht geölten Grill legen und unter Wenden 10–12 Minuten grillen. Joghurt und Pesto verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Gurke und Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Majoran waschen, 1–2 Stiele zum Garnieren beiseitelegen. Blättchen von übrigen Stielen abzupfen, fein hacken. 1 Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Feta-Käse würfeln, Peperoni in Ringe schneiden. Für die Vinaigrette Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 3 EL Öl darunterschlagen
4.
Brottaschen toasten oder auf dem Grill 2–3 Minuten erwärmen. Salatzutaten und Vinaigrette vermengen. Spieße, warme Brottaschen, Pesto-Joghurt und Salat anrichten. Mit Majoran garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved