Puten-Päckchen mit Kräuter-Schmand

Puten-Päckchen mit Kräuter-Schmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 6 Blätter  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (1 Packung [250 g] = 10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 500 Putenbrust 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   gestrichener EL Mehl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1–2 EL  Butter 
  • 3 EL  Milch 
  • 3 EL  Schmand 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erbsen in einer Schale bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten antauen lassen. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken
2.
Teigblätter bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen. Zwiebel im Bratfett unter Wenden 3–4 Minuten braten, dann mit Mehl bestäuben. Gut vermengen und unter Rühren mit Brühe ablöschen. Erbsen zugeben und 5–8 Minuten leicht köcheln lassen. Soße vom Herd nehmen. Hälfte der gehackten Petersilie und Fleisch zugeben. Soße nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten
3.
Butter in einem kleinen Topf schmelzen, 2 EL Milch zugeben. Teigblätter dünn mit dem Butter-Mix bepinseln und in je 4 Vierecke schneiden. Jeweils 3 Vierecke versetzt übereinanderlegen. 8 Mulden des Muffinblechs ausfetten und die Mulden mit den Teigquadraten auslegen
4.
Muffinblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Geschnetzeltes in die Förmchen füllen
5.
Schmand, 1 EL Milch und übriger Petersilie vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved