Puten-Roulade mit Spinat-Füllung und Kartoffeln

Puten-Roulade mit Spinat-Füllung und Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 100 Toastbrot 
  • 9 EL  Butter 
  •     Salz 
  • 2   Schalotten 
  • 100 getrocknete Cranberrys 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2 EL  Balsam-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 ml  Geflügelbrühe 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 800 Kartoffeln 
  • 400 Süßkartoffeln 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 50 Schlagsahne 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Rouladenspieße 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat bei Zimmertemperatur auftauen. Brot würfeln. 4 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin ca. 4 Minuten unter Wenden rösten. Mit Salz würzen
2.
Für das Chutney Schalotten schälen und fein würfeln. Cranberrys grob hacken. 1 EL Öl erhitzen und Schalotten darin ca. 6 Minuten glasig andünsten. Nach ca. 4 Minuten Cranberrys und Zucker dazugeben. Mit Essig ablöschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat ausdrücken und grob hacken. 1 EL Butter erhitzen. 1 Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Nach ca. 3 Minuten Spinat dazugeben. 100 ml Brühe dazugießen, aufkochen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Croûtons unterrühren
4.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat-Brotmischung auf die Schnitzel verteilen, aufrollen und mit Rouladenspießen feststecken. 3 EL Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Rouladen darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten. Nach ca. 5 Minuten übrige Zwiebel dazugeben. Mit 400 ml Brühe ablöschen, aufkochen und in der geschlossenen Pfanne ca. 20 Minuten schmoren
5.
Inzwischen Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und je nach Größe klein schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Süßkartoffeln in ca. 250 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Kartoffeln abgießen, kurz abtropfen lassen, 4 EL Butter dazugeben und Kartoffeln im geschlossenen Topf schwenken. Süßkartoffeln abgießen, zu den Kartoffeln geben und leicht unterschwenken
6.
Rouladen aus der Soße nehmen. Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren. Soße aufkochen und mit angerührter Stärke binden. Mit Sahne verfeinern. Soße mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Kartoffeln, Rouladen und Cranberry-Chutney anrichten
7.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 98g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,67 Prime-Versand
Sie sparen: 4,31 EUR (48%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved