Putengeschnetzeltes mit Röstiecken

Putengeschnetzeltes mit Röstiecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Putenschnitzel (à 200 g)  
  • 150 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (340 g)  Fix für Fleischpfanne "Stroganoff" 
  • 4-6   Rösti  
  • 2   kleine Tomaten  
  •     bunter Pfeffer und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin ca. 4 Minuten anbraten. Nach 2 Minuten Zwiebel und Champignons zufügen und unter Wenden mitbraten. Erbsen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fix für Fleischpfanne zufügen, erhitzen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röstiecken darin von jeder Seite bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten braten. Tomaten waschen, vierteln, entkernen, fein würfeln und in die Fleischpfanne rühren. Geschnetzeltes und je 2 Röstiecken auf einem Teller mit Petersilie garniert servieren. Eventuell mit buntem Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved