Putengyros mit Tsatsiki und Gurkensalat

Putengyros mit Tsatsiki und Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke (ca. 400 g) 
  • 250 Magerquark 
  • 75 Crème fraîche 
  • 2 EL  Milch 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Tomate 
  • 1 Bund  Dill 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 5 EL  Öl 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 125 g ) 
  • 2   Zwiebeln 
  •     Gyros-Gewürzsalz 
  • 2   Pitabrote 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen und ca. 1/4 fein raspeln. Quark, Crème fr¿iche und Milch glatt rühren. Gurkenraspel unterheben. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit dem Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Salat die restliche Gurke in feine Scheiben reiben. Tomate waschen, putzen, vierteln und die Kerne entfernen. Tomatenfleisch fein würfeln. Dill waschen, trocken tupfen und grob hacken. Essig und Senf verrühren. Dill unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, Öl darunter schlagen. Gurkenscheiben und Dressing mischen. Für das Putengyros Schnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten. Zwiebeln zufügen und 8-10 Minuten unter Wenden weiterbraten. Fleisch mit Gyros-Gewürzsalz abschmecken. Pitabrote toasten und vierteln. Gyros mit Tsatsiki, Gurkensalat und je 2 Stücken Pitabrot auf Tellern anrichten
2.
Geschirr: Walküre

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved