Putenmedaillons mit Mandelkruste - so geht's

Putenmedaillons

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Zutaten für 4 Personen:

3–4 EL Mandelblättchen, 3 kleine Zweige Rosmarin, 4 Stiele Petersilie, 30 g Semmelbrösel, 50 g gemahlene Mandeln, 100 g + 2 EL Butter, Salz, Pfeffer, 1 rote Chilischote, 8 Putenmedaillons (vom Metzger zuschneiden lassen; à ca. 70 g), 1 EL Öl, 200 g Bandnudeln, 2–3 TL Currypulver, 400 ml Gemüsebrühe, 200 g Schlagsahne, 2 kleine Lauchzwiebeln, 2–3 TL Speisestärke, Zucker, Küchengarn, Alufolie

Zubereitungszeit für Putenmedaillons: ca. 45 Minuten

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 1:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 1:

3-4 EL Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. 3 kleine Zweige Rosmarin und 4 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln. Etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 2:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 2:

30 g Semmelbrösel, 50 g gemahlene Mandeln und gehackte Kräuter unter 100 g Butter kneten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 3:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 3:

1 rote Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Tragen Sie beim Schneiden am besten immer Handschuhe, damit Ihre Finger nicht brennen.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 4:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 4:

8 Putenmedaillons waschen, trocken tupfen und in Form binden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 5:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 5:

Butter-Mandel-Mischung auf den Putenmedaillons verteilen, etwas andrücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 10–12 Minuten garen. Anschließend 200g Bandnudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 6:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 6:

2 EL Butter im Bratsatz schmelzen. 2-3 TL Currypulver und Chili darin bei schwacher Hitze anschwitzen. Mit 400 ml Gemüsebrühe und 200 g Sahne ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 7:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 7:

2 kleine Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Danach Putenmedaillons aus dem Ofen nehmen, locker in Folie wickeln und kurz ruhen lassen.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 8:

Putenmedaillons mit Mandelkruste - Schritt 8:

Für die Nudelsahnesoße: 2-3 TL Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren, köchelnde Soße damit binden, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Mit Soße und Lauchzwiebeln zurück in den Topf geben, durchschwenken, nochmals abschmecken.

Putenmedaillons mit Mandelkruste - so geht's

Putenmedaillons mit Mandelkruste - so geht's

Putenmedaillons mit Mandelkruste und Sahnenudeln auf Tellern anrichten. Als Topping Mandelblättchen streuen. Fertig ist der Gourmetteller.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved