Putenragout auf Löffel

Putenragout auf Löffel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenbrust 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Mehl 
  • 300 ml  trockener Rotwein 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Fleischwürfel darin rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze 5–10 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren
3.
Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, zur Soße geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved