Putenröllchen in Curry-Kokossoße zu Möhren-Pommes

Putenröllchen in Curry-Kokossoße zu Möhren-Pommes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 50 Cashewkerne 
  • 70 getrocknete Aprikosen 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 Möhren 
  • 3 EL  Butter 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Currypulver 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (400 g)  Kokosmilch 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Cashewkerne darin unter Rühren rösten. Aprikosen würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und quer halbieren
2.
Cashewkerne hacken. Für die Füllung das Weiße der Zwiebeln, gehackte Kerne und Aprikosen mischen. Füllung auf den Schnitzeln verteilen, Schnitzel aufrollen und mit Holzspießchen feststecken
3.
Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. 2 EL Butter schmelzen und Möhren darin schwenken. Mit Salz und Zucker würzen. Auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen
4.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenröllchen darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Inzwischen 1 EL Butter erhitzen, mit Mehl und 1 EL Currypulver bestäuben und 2–3 Minuten anschwitzen. Lauchzwiebelgrün dazugeben und ca. 1 weitere Minute andünsten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen, aufkochen und ca. 6 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Konfitüre abschmecken. Möhrenpommes und Putenröllchen anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved