Putenröllchen mit Speck auf Orangen-Rotkohl

Putenröllchen mit Speck auf Orangen-Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Orangen 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 TL  + 1 EL Olivenöl 
  • 1   Sternanis 
  • 2–3   Gewürznelken 
  • 1 Glas (720 ml)  Rotkohl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   dünne Putenschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 4–6 TL  Feigensenf 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 ml  Geflügelbrühe 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 2–3 TL  Soßenbinder 
  • 1 Packung (400 g)  Mini-Knödel geformte Kartoffelknödel 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 EL  Paniermehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Zahnstocher 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
1 Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen und quer halbieren. Saft aus den Trennhäuten drücken.
2.
Saft von 1 Orange dazupressen und beiseitestellen. 4 Scheiben Speck in Stücke schneiden. Einen Topf ohne Fett erhitzen, Speck darin knusprig auslassen, herausnehmen. 1 TL Öl zum Speckfett geben, erhitzen.
3.
Sternanis und Nelken zugeben, 1–2 Minuten dünsten. Kohl dazugeben, unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten köcheln. Dann Orangenstücke unterheben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen.
4.
Je nach Größe quer halbieren oder dritteln und zwischen 2 Lagen Folie etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Scheiben Speck halbieren oder dritteln. Feigensenf und je 1 Stück Speck darauf verteilen.
5.
Fleisch zu kleinen Rouladen aufrollen, mit Zahnstochern feststecken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum 4–5 Minuten goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen, auf ein Backblech geben.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Bratsatz vom Fleisch erneut erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben, ca. 2 Minuten dünsten.
7.
Mit Orangensaft, Brühe und Wein ablöschen, einige Minuten schwach köcheln lassen. Soßenbinder einrühren. Nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Inzwischen Knödel in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten kochen.
8.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Knödel aus dem Wasser nehmen, in der Butter 2–3 Minuten braten. Knödel mit Paniermehl bestreuen und mit Salz würzen. Röllchen, Knödel, Soße und Kohl anrichten. Kohl mit Speckstückchen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 5,98 Prime-Versand
Sie sparen: 16,02 EUR (73%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved