Putenschnitzel mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln (Diabetiker)

Putenschnitzel mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 880 geschälte Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 600 tiefgefrorene grüne Bohnen 
  • 50 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2   geschälte rote Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 EL (15 g)  Mehl 
  •     Pfeffer 
  • 4 (à 175 g)  Putenschnitzel 
  • 1   kleines Bund Schnittlauch 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, evtl. kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser 7–10 Minuten bissfest garen. Speck in Stücke schneiden. Öl erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Speck herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne beiseite stellen. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Bohnen herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. 350 ml Kochwasser abmessen. 1 Esslöffel Butter im Topf schmelzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Kochwasser unter Rühren ablöschen. Bohnen zugeben, 1–2 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck unterheben und im geschlossenen Topf beiseitestellen. Fleisch waschen, trocken tupfen und quer dritteln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bratsatz in der Pfanne erneut erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun braten. Kartoffeln abgießen. 1 EL Butter zufügen und auf der ausgeschalteten Herdplatte schmelzen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden, über die Kartoffeln streuen und schwenken. Alles anrichten
2.
/ 3 anzurechnende BE

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved