Putenschnitzel mit grüner Pfeffersoße und Zucchinigemüse

Aus LECKER 20/2010
Putenschnitzel mit grüner Pfeffersoße und Zucchinigemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Schalotte 
  • 200 Zucchini 
  • 1   Zweig Salbei 
  • 1 (150 g)  Putenschnitzel 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 TL  Öl 
  • 2 EL  Crème légère 
  • 1 Messerspitze  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 TL  heller Soßenbinder 
  • 1 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Salbei waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest in Streifen schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden 5–7 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Zucchini, Schalotten und Salbei im Bratfett 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
3.
125 ml Wasser und Crème légère aufkochen, Brühe einrühren. Soßenbinder einrühren, ca. 1 Minute köcheln lassen. Pfeffer, bis auf einige Körner, unterrühren und mit Salz würzen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Fleisch mit Gemüse und Soße anrichten. Mit restlichen Pfefferkörnern bestreuen und mit beiseitegelegtem Salbei garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved