Putenschnitzel mit Zitronenmöhren

Putenschnitzel mit Zitronenmöhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 100 g   Basmati- Wildreis-Mischung  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1 EL (10 g)  Olivenöl  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zitrone waschen, trocken reiben. Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen oder abraspeln. Eine Hälfte auspressen, die andere in Spalten schneiden.
2.
Reis in 200 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Fleisch waschen und trocken tupfen und in heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenspalten kurz im Bratfett braten.
3.
Alles herausnehmen.
4.
Zwiebel und Möhren im Bratfett ca. 5 Minuten dünsten. 100 ml Wasser und Zitronensaft angießen, aufkochen. Zitronenstreifen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnitzel auf die Möhren setzen, alles 2–3 Minuten garen.
5.
Mit dem Reis anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved