Putenschnitzel in Roquefotsoße

Putenschnitzel in Roquefotsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 g   Rauke  
  • 4   Tomaten  
  • 2 EL   Rotwein-Essig  
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 8   kleine, dünne Putenschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 2 EL   Mehl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Blauschschimmelkäse (z. B. Roquefort) 
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 EL   eingelegter, grüner Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Rauke putzen, waschen und eventuell kleinschneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 3 Esslöffel Öl darunter schlagen. Rauke und Tomaten mit der Vinaigrette vermischen. Schnitzel mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Im restlichen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Sahne angießen und aufkochen lassen. Käse würfeln und unterrühren. Soßenbinder einrühren, grünen Pfeffer zufügen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Je zwei Schnitzel mit Soße und Salat auf einem Teller anrichten. Dazu schmeckt Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved