Putenspieße und Lammkoteletts vom Grill

Putenspieße und Lammkoteletts vom Grill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   Lammstielkoteletts 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2   Limetten 
  • 1 EL  Rosmarinnadeln 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 750 Putenbrust 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Aprikosen 
  • 125 magerer, geräucherter 
  •     Speck 
  • 3   Zwiebeln 
  • 8   Lorbeerblätter 
  • 8   Tomaten 
  • 40 geriebener Greyerzer Käse 
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Salatmayonnaise 
  • 2-3 TL  Curry (Bombay, 
  •     scharf) 
  • 1-2 TL  eingelegter grüner Pfeffer 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 8   Metallspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Lammkoteletts waschen, trocken tupfen und in eine flache Schüssel legen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Chili waschen, in dünne Ringe schneiden und die Kerne herauslösen. Limetten waschen, eine Limette auspressen, die andere in Scheiben schneiden.
2.
Limettenscheiben, Knoblauch, Chiliringe und Rosmarin über die Koteletts streuen. Limettensaft und Olivenöl verschlagen und ebenfalls darübergießen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens eine Stunde marinieren lassen.
3.
Für die Spieße Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Speck in Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
4.
Lorbeer waschen und trocken tupfen. Fleisch, Aprikosen, Speck, Zwiebeln und Lorbeer im Wechsel auf acht Spieße stecken. Tomaten waschen, putzen, kreuzweise einschneiden und mit Käse bestreuen. Für die Currysoße Joghurt, Mayonnaise, Curry und etwas Aprikosensaft verrühren.
5.
Grünen Pfeffer unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koteletts etwas abtupfen und mit den Spießen auf den vorgeheizten Grill legen. Unter Wenden zehn Minuten braten, dabei mit Salz und buntem Pfeffer bestreuen.
6.
Dazu schmecken frische Brötchen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved