Quark-Teigtaschen mit Hackfüllung

Quark-Teigtaschen mit Hackfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Butter oder Margarine 
  •     Frischhaltefolie 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Kopf Weißkohl 
  • 1/2 TL  Kümmel 
  •     Salz 
  • 1   Tomate 
  • 2   Zwiebeln 
  • 6 Scheiben (ca. 125 g)  Mettwurst 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  • 1 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Curryketchup 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 2 Packungen (à 370 g)  stückige Tomatensoße mit Kräutern 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Quark zufügen. Fett in Stückchen daraufgeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
In Folie wickeln und über Nacht kühl stellen. Für die Füllung Weißkohl putzen, waschen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen hobeln oder schneiden. 1/4 Liter Wasser, Kümmel und 1 Teelöffel Salz aufkochen und den Weißkohl ca. 5 Minuten darin dünsten.
3.
Abtropfen und auskühlen lassen. Tomate waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mettwurst in Stücke schneiden. Gouda reiben. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein hacken.
4.
Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Zwiebeln, Tomate, Mettwurst, Käse, Curryketchup und Kräuter, bis auf etwas Petersilie und Schnittlauch, verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und den Kohl unterkneten.
5.
Teig dritteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Rechteck von 24 x 30 cm ausrollen. Waagerecht und senkrecht halbieren. Je 2-3 Esslöffel Füllung in die Mitte geben, aufrollen und die Seiten andrücken.
6.
Rollen mit der Naht nach unter auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verrühren und die Rollen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten backen.
7.
Dann (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) herunterschalten und 15-20 Minuten zu Ende backen. Eventuell zwischendurch abdecken. Stückige Tomatensoße erhitzen und mit restlichem Schnittlauch bestreut zu den Kohlrollen servieren.
8.
Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved