Quarkklöße mit Leberragout

Quarkklöße mit Leberragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 500 g   Magerquark  
  • 1   Ei  
  • 5 EL   Mehl  
  • 600 g   Geflügelleber  
  • 2   Schalotten oder kleine Zwiebeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1/4 l   Rotwein  
  • 1/8 l   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     weißer Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Frühstücksspeck  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken, Schale abziehen und die Kartoffeln auskühlen lassen. Quark, Ei und 4 Esslöffel Mehl verrühren. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und unter die Quarkmasse rühren. Reichlich Salzwasser aufkochen und von der Quarkmasse mit 2 Esslöffeln Klöße abstechen und in das leicht kochende Wasser gleiten lassen. Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Die Klöße sind gar, wenn sie oben schwimmen. In der Zwischenzeit die Geflügelleber putzen, waschen und trocken tupfen. Schalotten schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Leber darin anbraten und mit Rotwein ablöschen. Brühe angießen und alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Restliches Mehl in der Sahne glatt rühren. Zu dem Leberragout geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne knusprig ausbraten. Leberragout in eine flache Schüssel geben, Quarkklöße darauf anrichten und mit Schnittlauch und Speckstreifen bestreuen
2.
Form: Pillivuyt

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2990 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved