Quarkknödel mit Pflaumenkompott und Vanille-Joghurt

Quarkknödel mit Pflaumenkompott und Vanille-Joghurt Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1 Glas  (720 ml; Abtr.gew. 385 g) Pflaumen 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 Stück(e)  unbehandelte Zitronenschale 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 250 Magerquark 
  • 1   Beutel "Zubereitung für Quarkknödel" 
  • 2 EL  Butter 
  • 70 Paniermehl 
  • 30 Mandelblättchen 
  • 100 Vanille-Joghurt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pflaumen auf einem Sieb abtropfen lassen. Ca. 3 Esslöffel von dem Saft abnehmen und mit der Stärke verrühren. Restlichen Saft, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen und mit der Stärke andicken. Quark und Knödelmasse mit den Knethaken des Handrührgerätes vermengen, ca. 2 Minuten quellen lassen. Mit angefeuchteten Händen 6 Knödel formen. Alle Knödel gleichzeitig in einen weiten Topf mit reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser geben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen, anschließend abtropfen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Butter in der Pfanne zerlassen und das Paniermehl dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren goldbraun rösten. Die warmen Knödel im gebräunten Paniermehl wälzen und mit Puderzucker bestreuen. Zimtstange und Zitronenschale aus dem Kompott nehmen. Pflaumenkompott, Vanille-Joghurt und Mandelblättchen in Schälchen anrichten. Kompott mit Zimtstange und Zitronenschale verzieren. Knödel mit Kompott und Joghurt mit Mandeln bestreut servieren

Ernährungsinfo

2 Portionen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 147g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved