Quarknocken auf Aprikosen-Kokos-Soße

Aus LECKER 20/2010
Quarknocken auf Aprikosen-Kokos-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 500 g   Magerquark  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosenhälften  
  • 2–3 EL   Kokoslikör  
  • 1 EL   Soßenpulver "Vanillegeschmack" (ohne Kochen) 
  • 2 EL   gehackte Pistazienkerne  

Zubereitung

15 Minuten
1.
Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Quark und Zucker verrühren, Sahne unterheben. Masse in ein mit einem Geschirrtuch ausgelegtes Sieb geben und in eine Schüssel stellen. Über Nacht kalt stellen und abtropfen lassen. Aprikosen abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Aprikosen und Likör pürieren, dann mit Soßenpulver verrühren. Ca. 1 Minute kräftig rühren, dann die Soße auf Teller geben. Mit einem Esslöffel Nockerln aus der Creme stechen, dabei den Löffel immer wieder in heißes Wasser tauchen. Nockerln auf dem Soßenspiegel anrichten und mit gehackten Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit 12 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved