Quarkpuffer mit Möhren-Zucchinigemüse

Aus kochen & genießen 39/2002
Quarkpuffer mit Möhren-Zucchinigemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Linsensprossen 
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 2   Eier 
  • 500 Magerquark 
  • 150 Mehl 
  • 250 Zucchini 
  • 250 Möhren 
  • 200 Kartoffeln 
  • 6 EL  Öl 
  • 1/2 Packung (31,5 g)  Kräuterbutter 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Petersilie und Schnittlauch 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Quarkpuffer Sprossen waschen und abtropfen lassen. Fett schaumig schlagen. Salz und Eier unterrühren. Quark zufügen und glatt rühren. Mehl auf die Quarkmasse sieben, Sprossen zufügen und unterrühren. Zucchini und Möhren putzen, waschen und in Stifte schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, darin 3 kleine Quarkpuffer backen und warm stellen. 9 weitere Puffer auf die gleiche Weise backen. Restliches Öl erhitzen, Kartoffeln darin ca. 8 Minuten braten. Möhren und Zucchini zugeben und weitere 5 Minuten braten. Kräuterbutter zufügen, Gemüse darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und über das Gemüse streuen. Quarkpuffer mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie und Schnittlauch garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved