Quarkstollen-Kranz

Quarkstollen-Kranz Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 100 Walnußkerne 
  • 450 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz, 125 g Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 kernige Haferflocken 
  • 250 Magerquark 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 Butter/Margarine 
  • 2 EL  Rum oder Orangensaft 
  • 150 Rosinen 
  •     Mehl 
  • 250 Aprikosen-Konfitüre 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Walnüsse hacken. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillin-Zucker und Haferflocken, bis auf 1 EL zum Verzieren, mischen. Quark, Eier, Fett in Flöckchen und Rum zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Walnüsse, bis auf 1 EL, und Rosinen unterkneten
2.
Teig auf Mehl durchkneten. Halbieren und 2 Stränge (ca. 70 cm lang) daraus formen. Wie eine Kordel umeinander drehen. Auf mit Backpapier belegtem Blech zum Kranz legen. Enden zusammendrücken. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen
3.
Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Kranz damit bestreichen. Mit übrigen Nüssen und Haferflocken verzieren, auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

24 Scheiben ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved