Quesadillas mit Avocado und Zwiebelsalsa

Quesadillas mit Avocado und Zwiebelsalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote große Zwiebeln 
  • 1   Chilischote 
  • 2 EL  Zitronensaft + etwas zum Beträufeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 8 Stiel(e)  Oregano 
  • 2   Avocados 
  • 8 EL (ca. 200 g)  saure Sahne 
  •     Cayennepfeffer 
  • 8 (320 g; à 20 cm Ø)  Tortillas 
  • 12 EL (ca. 200 g)  geriebener Goudakäse 
  •     Öl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Chili waschen, halbieren, Kerne entfernen. Schote fein hacken. 2 EL Zitronensaft, Salz, Zucker und Olivenöl verrühren. Ölmischung mit Zwiebeln und Chili verrühren. Oregano, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter die Zwiebeln rühren
2.
Avocados halbieren, Kerne entfernen und die Schale vom Fruchtfleisch lösen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln
3.
Saure Sahne mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Auf 4 Tortillas verstreichen, mit jeweils 1/2 Avocado belegen und mit jeweils 3 EL Käse bestreuen. Mit übrigen Tortillas belegen und andrücken. Quesadillas nacheinander in einer mit Öl ausgestrichenen Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Quesadillas in Tortenstücke schneiden. Salsa und Quesadillas anrichten und mit Oregano garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved