Quiche mit grünem Spargel und Ziegenkäse

Quiche mit grünem Spargel und Ziegenkäse Rezept

Unten ein dünner Boden, oben knackiger grüner Spargel und viel Käse - von der einfach gemachten Quiche will jeder ein Stück abhaben.

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Packung  (270 g) frischer Butter-Blätterteig (42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 750 grüner Spargel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 Stiel(e)  Thymian 
  • 250 Schmand 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Schlagsahne 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 100 Ziegenfrischkäse (Rolle) 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, dann das untere 1/3 der Stangen schälen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
2.
Spargel darin 3–4 Minuten rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
3.
Thymian waschen, trocken schütteln und Hälfte der Blättchen klein hacken. Schmand, Eier und Sahne verquirlen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Gehackten Thymian zugeben. Tarteform (ca. 24 cm Ø) mit Lift-off Boden fetten und mit Paniermehl ausstreuen.
4.
Blätterteig ausrollen und einen Kreis (ca. 29 cm Ø) ausschneiden. Form mit Blätterteigkreis auslegen, überstehenden Teig nach innen klappen und festdrücken.
5.
Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Spargel in die Form geben. Ziegenkäse dazwischen verteilen. Schmandguss daraufgießen. Quiche auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 35–40 MInuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und mit übrigem Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved