Quitten-Ravioli (Bernd Siefert)

Quitten-Ravioli (Bernd Siefert) Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stück
  • 250 g   weiche Butter  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 120 g   Puderzucker  
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 325 g   Mehl  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 100 g   Quittengelee  
  • 100 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 25 g   Honig  
  • 1 Messerspitze   gemahlener Koriander  
  • 2 EL   Rum  
  • 2 EL   Milch  
  •     Mehl 
  •     rosa Dekorzucker 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Butter in Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messerrücken ausschaben. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale dünn abreiben. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Butter, Zitronenschale, Vanillemark, 2 Eigelb, Salz, Mehl und Stärke zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Orange heiß waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale dünn abreiben. Quittengelee, Mandeln, Honig, Orangenschale, Koriander und Rum in einem Topf erhitzen. 1–2 Minuten köcheln lassen, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Masse auskühlen lassen. Teig halbieren und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2–3 mm dünn ausrollen. Aus dem Teig ca. 80 Quadrate mit Wellenrand (ca. 4 x 4 cm) ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder verkneten und ausrollen. Hälfte der Quadrate auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. 1 Eigelb und Milch verrühren. Quittenfüllung in die Mitte der auf dem Blech liegenden Kekse geben, dann den Rand mit Eier-Milch bestreichen. Jeweils ein 2. Quadrat daraufsetzen und mit Hilfe eines kleineren glatten Quadratausstechers andrücken. Fertige Ravioli mit Ei-Milch bestreichen und mit Dekorzucker bestreuen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15–18 Minuten backen. Herausnehmen, Kekse auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved