Radieschen-Blüten mit Frischkäse

Radieschen-Blüten mit Frischkäse Rezept

Zutaten

Für Radieschen
  • 24   Radieschen 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Frischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2   vakuumierte rote Bete 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Radieschen waschen und putzen, dabei ca. 2 cm vom Grün stehen lassen. Radieschen bis zur Hälfte kreuzweise einschneiden. In eine Schüssel mit Eiswasser geben und eine Stunde darin ziehen lassen, bis die Blüten sich öffnen.
2.
Radischen mit der anderen Seite auf Holzspieße stecken.
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Mit der Hälfte des Frischkäses verrühren. Rote Bete mit der anderen Hälfte Frischkäse pürieren. Beides mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Frischkäse mit Hilfe einer Spritztülle in die Radieschenblüten spritzen.
5.
Die Spieße in eine großes Glas oder eine Karaffe stellen, die mit grobem Salz gefüllt ist.

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved