Räucherfisch - Rezepte mit geräuchertem Lachs & Co.

 

Räucherfisch

Geräucherter Lachs, Makrele & Co.: Räucherfisch schmeckt fein würzig und passt zu Suppen, Salat und Schnittchen. Probieren Sie die Delikatesse zu Rösti, als Tartar oder auf Flammkuchen. Das Beste: Durch das Räuchern ist der Fisch bereits gegart. So kann er auch kalt verspeist werden - toll für die schnelle Küche!

Den Geschmack von Räucherfisch bestimmt neben der Fischart auch die Holz-Sorte, über der die jeweilige Sorte geräuchert wird. Währenddessen nimmt der Räucherfisch die Aromastoffe aus dem Rauch auf. >> Hier zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie selber Fisch räuchern können.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte mit Räucherfisch? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved