Ragout fin - so geht's Schritt für Schritt

Ragout fin - Zutaten für 4 Personen:

Ragout fin - Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel, 500 g Kalbfleisch aus der Keule, 1 Lorbeerblatt, 2-3 Gewürznelken, 1/2 TL Pfefferkörner, Salz, 50 g + 1 EL Butter, 50 g Mehl, 200 g Schlagsahne, 4-6 EL trockener Weißwein, einige Spritzer Zitronensaft und Worcestershiresauce, Pfeffer, Zucker, 2 Schalotten, 200 g kleine Champignons, 6 Blätterteigpasteten (150 g)

Ragout fin - Schritt 1:

Ragout fin - Schritt 1:

Für das Ragout fin 1 l Wasser aufkochen. Zwiebel schälen. Fleisch für das Ragout fin waschen. Beides mit Lorbeer, Nelken, Pfefferkörnern und Salz ins Wasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 1-1 1/4 Stunden köcheln.

Ragout fin - Schritt 2:

Ragout fin - Schritt 2:

Fleisch für das Ragout fin herausnehmen und abkühlen lassen. Fleischbrühe durch ein Sieb gießen und 3/4 l abmessen. 50 g Butter für das Ragout fin in einem großen Topf erhitzen. Mehl zufügen und unter Rühren goldgelb anschwitzen.

Ragout fin - Schritt 3:

Ragout fin - Schritt 3:

Brühe für das Ragout fin mit einem Schneebesen glatt in die Mehlschwitze einrühren. Sahne zugießen. Soße für das Ragout fin unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Wein, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Ragout  fin - Schritt 4:

Ragout fin - Schritt 4:

Schalotten für das Ragout fin schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Ragout  fin - Schritt 5:

Ragout fin - Schritt 5:

1 EL Butter für das Ragout fin in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin ca. 3 Minuten anbraten. Schalotten für das Ragout fin kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ragout  fin - Schritt 6:

Ragout fin - Schritt 6:

Kalbfleisch für das Ragout fin in kleine Würfel schneiden und mit den Champignons unter die Soße heben. Ragout fin bei schwacher Hitze 2-3 Minuten erhitzen. Ragout fin mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.

Ragout  fin - Schritt 7:

Ragout fin - Schritt 7:

Für das Ragout fin die Deckel aus den Blätterteigpasteten mit einem spitzen Messer herauslösen. Pasteten und Deckel im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 3 Minuten aufbacken. Ragout fin in die Blätterteigpasteten füllen und die Deckel auflegen.

Ragout fin - so geht's Schritt für Schritt

Ragout fin - so geht's Schritt für Schritt

Hier geht es zum Rezept für Ragout fin.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Ragout fin? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved