Rainbow-Bowl mit Bohnen-Hummus

Rainbow-Bowl mit Bohnen-Hummus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Süßkartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Chiliflocken 
  • 9 EL  Öl 
  • 150 Puy-Linsen 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 75 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1   Granatapfel 
  • 1   reife Avocado 
  • 12 EL  Zitronensaft 
  • 60 Pinienkerne 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 3 Stiel(e)  Minze 
  • 200 Saure-Sahne 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Chili und 3 EL Öl mischen. Auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Linsen in kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen. Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Klein schneiden.
4.
Paprika halbieren, putzen, waschen und fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen, 2 EL Öl dabei auffangen. Tomaten klein würfeln. Tomaten und Paprika mit Tomatenöl und Essig vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Granatapfel vierteln, Kerne herauslösen, weiße Trennhäute dabei entfernen. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
6.
Linsen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
7.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen, klein schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln.
8.
Blätter abzupfen und hacken. Bohnen, Knoblauch, Kräuter, ca. die Hälfte der Pinienkerne und saure Sahne pürieren. Mit Paprika, 4 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen.
9.
6 EL Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 6 EL Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Ca. 2/3 der Vinaigrette unter die Linsen, restliche Vinaigrette unter die Zuckerschoten mischen. Etwas Dip in die Mitte einer großen Platte geben.
10.
Vorbereitete Zutaten um den Dip verteilen. Mit Paprikapulver und restlichen Pinienkernen bestreuen. Übrigen Dip dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved