Rehrücken mit Pilzrahm & Rosenkohl

Rehrücken mit Pilzrahm & Rosenkohl Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg   bratfertiger Rehrücken (frisch oder TK)  
  • 10   Wacholderbeeren  
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 g   geräucherter fetter Speck  
  • 1 Glas (400 ml)  Wildfond  
  •     oder 400 mI Instant-Brühe 
  • 1,2 kg   Rosenkohl  
  • 6   sehr kleine Äpfel  
  • 1 Glas (370 ml)  Pfifferlinge  
  • 1 TL   + 1 EL Butter  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   Mehl o. Speisestärke  
  •     Muskat 
  •     gehackte Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Evtl. tiefgefrorenen Rehrücken über Nacht am kühlen Ort auuftauen lassen
2.
Rehrücken waschen, trockentupfen. Wacholder zerstoßen. Rehrücken mit Salz, Pfeffer und Hälfte zerstoßenem Wacholder einreiben
3.
Auf die Fettpfanne des Backofens legen. Speck in Streifen oder dünne Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) etwa 50 Minuten braten. Nach und nach gut 1/4 l Wasser und Hälfte Fond oder Brühe angießen. Fleisch öfter mit dem Bratenfond begießen
4.
Inzwischen Rosenkohl putzen und waschen. Äpfel waschen, trockentupfen und ca. 30 Minuten vor Ende der Bratzeit mit auf die Fettpfanne setzen und mitbraten
5.
Rosenkohl in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten
6.
Pfifferlinge in einem Sieb abtropfen lassen. Rehrücken und Äpfel herausnehmen, warm stellen. Den Bratensatz lösen, Fond durch ein Sieb gießen und entfetten
7.
1 TL Butter in einem Topf erhitzen. Pfifferlinge darin kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Bratenfond, übrigem Wildfond und Sahne ablöschen, aufkochen. Mehl oder Stärke mit 3-4 EL Wasser anrühren. Soßenfond damit binden, etwas köcheln lassen. Rest Wacholder unterrühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken
8.
Rosenkohl abgießen, 1 EL Butter zufügen und schwenken. Evtl. mit Muskat würzen. Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und wieder auf den Knochen legen. Mit Bratäpfeln, Rosenkohl und etwas Pilzrahm anrichten. Evtl. mit Petersilie garnieren. Rest Soße extra reichen. Dazu schmecken Kroketten (aus der Tiefkühltruhe) oder Spätzle

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2230 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved