Reis-Hühnersuppe mit Zitrone

Reis-Hühnersuppe mit Zitrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenbrüste (à 350 g; auf dem Knochen) 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  •     einige Pfefferkörner 
  • 125 Langkorn-Reis 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Töpfchen  Zitronenmelisse 
  • 3   Eigelb 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Zitronenschale in dünnen Streifen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hähnchenbrust waschen und in ca. 1 Liter Salzwasser aufkochen. Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und zur Hähnchenbrust geben. Alles ca. 30 Minuten garen. Reis im kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
2.
Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Zitronenmelisseblättchen zum Garnieren, fein hacken. Hähnchenbrust herausnehmen, von Haut und Knochen lösen. Hähnchenfleisch in dünne Scheiben schneiden.
3.
Brühe durch ein Sieb gießen, nochmals erhitzen und nicht mehr kochen lassen. 3 Esslöffel Brühe abnehmen und mit dem Eigelb verquirlen. In die Suppe rühren. Zitronensaft und Kräuter in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Reis abgießen und mit dem Hähnchenfleisch in die Suppe geben. Reis-Hühnersuppe mit Zitronenschale und Melisse garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved