Reisnudelsalat mit Limettensosse und Sesam

Aus LECKER 6/2016
Reisnudelsalat mit Limettensosse und Sesam Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 dünne Reisnudeln oder Glasnudeln 
  • 3 EL  Sesam 
  • 8 EL  helle Sojasosse 
  •     Saft von 2 Limetten 
  •     Pfeffer 
  •     brauner Zucker 
  •     Salz 
  • 4 EL  Sesamöl 
  • 400 Zucchini 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Koriander 
  •     Srirachasosse 
  •     Bio-Limettenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung oder 4–6 Minuten darin quellen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen.
2.
Sojasoße, Limettensaft, Pfeffer und 2 EL braunen Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Nudeln abgießen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit der Limettensoße mischen.
3.
Zucchini putzen und waschen. Zwiebeln schälen. Beides mit einem Spiralschneider zu langen „Spaghetti“ schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Koriander waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
4.
Alles unter­ die Nudeln heben. Nochmals mit Salz, Zucker und nach Belieben mit Srirachasoße abschmecken. Mit Sesam bestreuen. Eventuell mit Limettenscheiben garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved