Reissalat

Reissalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 100 Erdnusskerne 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1 (ca. 200 g)  kleiner Römersalat 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 75 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 200 saure Sahne (cremig gerührt) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend in ein Sieb geben, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Erdnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden
2.
Für die Vinaigrette Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Knoblauch, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Saure Sahne unterrühren. Nochmals kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Reis, Tomaten, Salat und Erdnüsse mischen, Vinaigrette darübergießen und gut mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Auf einer Platte anrichten
3.
Bei 10 Personen:
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved