ANZEIGE
Monster-Shakes und Plätzchen-Tipps

Weihnachten glutenfrei genießen

 

Festlicher Genuss für alle

Winterliche Leckereien versüßen uns die Wartezeit auf die Festtage. Wer aber bei Gebäck auf eine Unverträglichkeit achten muss, kann die Zeit auf den Weihnachtsmärkten nicht in vollen Zügen genießen. Mit den richtigen Produkten und kreativen Rezepten lassen sich die Naschereien ganz einfach nach Hause holen.

 

Plätzchenbäckerei für die ganze Familie

Streichholz-Kekse
Auf Steffis Blog gibt es weitere Backtipps und das Rezept für die glutenfreien Streichholz-Butterplätzchen, Foto: © „REWE frei von“ by Stefanie Grauer-Stojanovic

Bei einer Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit greifen Betroffene in der Küche zu Alternativen. So lassen sich Butterplätzchen & Co. mit der Mehlmischung von „REWE frei von“ ganz einfach selber machen.

Steffi von KochTrotz.de weiß, worauf es beim glutenfreien Backen ankommt:

  1. Mit Puderzucker im Teig werden die Plätzchen ganz zart.
  2. Glutenfreier Teig braucht mind. eine Stunde Ruhezeit im Kühlschrank.
  3. Bei 15 Prozent weniger Backtemperatur und einer längeren Backzeit reißen die Plätzchen nicht.
  4. Die glutenfreien Varianten festigen sich erst beim Abkühlen auf einem Gitter.
  5. Kuvertüre und Schokolade nicht zu stark erhitzen. Achtung bei Zuckerdekor: Häufig enthalten sie Allergene.
 

Genießen erlaubt!

Spekulatius-Cookies-Shake
Steffis glutenfreier Spekulatius-Cookies-Shake", Foto: © „REWE frei von“ by Stefanie Grauer-Stojanovic

Für Fans der trendigen Monster-Shakes, hält Steffi das winterliche Rezept „Spekulatius-Cookies“ bereit: Dazu 100g „REWE frei von“ Vollmilchschokolade mit 2 EL Sahne im Wasserbad schmelzen. Mit einem Teil den Rand von zwei Gläsern bestreichen und mit Zuckerdekor verzieren. „REWE frei von“ Softwaffeln in Streifen schneiden und pro Glas zwei Brownies bereitlegen.

Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif steifschlagen. Vier Butterkekse mit Vollmilchschokolade in Stücke brechen und zwei weitere halbieren. 400ml Milch, laktosefreier Frischkäse (1/2 Pck.), die übrige Schokolade, Vanillinzucker (1 Pck.), Spekulatiusgewürz (1 TL), Butterkekse, Brownies und Eiswürfel zu einem Shake mixen und in die Gläser füllen.

Für das Topping Sahne aufspritzen und mit dem Gebäck und dem Zuckerdekor verzieren.

 

Einfach unbeschwert genießen

„REWE frei von“ bietet Betroffenen einer Laktoseintoleranz oder Zöliakie Produkte für jeden Tag. Das breite Angebot ist in nahezu allen 3.500 Märkten erhältlich. Weitere Insights gibt es hier.

 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved