• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Kleine Himbeer-Charlotte

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Desserts 400 kcal
Kleine Himbeer-Charlotte Rezept

Zutaten für 8 Stücke:

  • 400 g Himbeeren
  • 8 Blatt Gelatine
  • 500 g Crème fraîche
  • 100 g Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • 300 g Schlagsahne
  • 15–16 Löffelbiskuits (ca. 10 cm lang; ca. 3 cm breit)
kJ
1680
Eiweiß
6
Fett
31
KH
23
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Kleine Himbeer-Charlotte

Einen Tortenring auf ca. 16 cm Ø einstellen und auf eine passende Tortenplatte stellen. Himbeeren verlesen und, bis auf ca. 13 schöne zum Verzieren, fein pürieren. Püree durch ein Sieb streichen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Crème fraîche und Zucker in einem hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes 3–4 Minuten aufschlagen. In eine Schüssel füllen und Himbeerpüree und Zitronensaft einrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, vom Herd nehmen. 3–4 EL Himbeer-Mischung einrühren, alles zurück in die übrige Mischung rühren und kalt stellen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben. Etwas Creme in die Mitte des Tortenringes geben und Löffelbiskuits, mit dem Zuckerrand nach außen, an den Rand stellen. Übrige Creme einfüllen, glatt streichen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Charlotte herausnehmen, Tortenring abziehen und mit Himbeeren verzieren.

Tipp: Wer keinen Tortenring hat: Ca. 1,5 m extrastarke Alufolie längs zur Hälfte überschlagen. Alufolie von der Nahtseite so umfalten, dass eine Gesamthöhe von 9–10 cm entsteht. Alufolie zu einem Ring (ca. 18 cm Ø) formen und mit Büroklammern fixieren. Am besten geht es beim Einsetzen in die Aluform, wenn man die Löffelbiskuits gegenüberliegend, im Uhrzeigersinn, an den Rand stellt.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten. Wartezeit ca. 4 Stunden. Pro Stück ca. 1170 kJ, 280 kcal. E 4 g, F 22 g, KH 15 g

Foto: Food & Foto, Hamburg

Ein Rezept von Food & Foto
Tags:   desserts |  himbeer |  kleine |  charlotte

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Adalya
07.07.2010
15:58
Himmlisch :) Allein das Photo sieht schon toll aus und das nachbacken gestern hat suuuper geklappt. Wirklich schnell gemacht und sehr sehr lecker. Gerade bei dem heißen Wetter schön erfrischend!
eilunet
30.06.2010
19:15
Lecker, einfach, mach ich mal.
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochevent gewinnen!

Anzeige

Lieblingsrezept nennen und ein exklusives Kochevent gewinnen.

Infos & Gewinnspiel
500 Produkttester gesucht!

Anzeige

Jetzt Produkttester werden und Frico Landkaas probieren.

Jetzt bewerben
Reise nach Oslo gewinnen!

Anzeige

Käse-Rezept hochladen und eine Oslo-Reise gewinnen. Viel Glück!

Zum Gewinnspiel
Goldmännchen-TEE

Anzeige

Entdecken Sie die Welt von Goldmännchen und gewinnen Sie eine edle Teekanne.

Infos & Gewinnspiel
Käsegenuss von KALTBACH

Anzeige

Gewinnen Sie mit KALTBACH Käse eines von 50 Rezeptbüchern.

Zu den Infos
Die besten Rezeptgalerien
Brunch-Rezepte

Die besten Brunch-Rezepte von Eiersalat über Sonntagsbrötchen bis Pfannkuchen!

Kochen für Freunde

Kochen für Freunde macht Spaß - vor allem mit unseren Rundum-Glücklich-Rezepten!

Canapés für Schnittchen-Fans

Canapés sind kleine köstlich belegte Brote für die nächste Party .

Cremesuppen

Samtige Seelenschmeichler: Cremesuppen werden mit Sahne verfeinert.

Aperitifs

Begrüßen Sie Ihre Gäste mit Aperitifs von Aperol-Grapefruit bis Moscow Mule.

Spieleabend

Für diese Snacks zum Spieleabend ist garantiert immer eine Hand frei.

Pudding

Pudding ist unser liebstes Dessert. Wir haben tolle Rezepte für Sie.

Rosenkohl-Rezepte

Kleiner Kohl, vielseitig zubereitet: Probieren Sie unsere Rosenkohl-Rezepte!

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!