• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Käse-Sahne-Torte mit Preiselbeeren

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Kuchen & Gebäck 470 kcal
Käse-Sahne-Torte mit Preiselbeeren Rezept

Zutaten für 12 Stücke:

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 270 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 125 g Butter
  • 12 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Glas (370 ml) angedickte Wildpreiselbeeren
  • 2 Zitronen
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Schlagsahne
  • 1–2 TL Puderzucker
  • evtl. geschlagene Sahne und Preiselbeeren zum Verzieren
  • Mehl zum Ausrollen
  • Mehl und Fett für die Form
  • Backpapier
kJ
1970
Eiweiß
11
Fett
23
KH
55
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Käse-Sahne-Torte mit Preiselbeeren

Mehl in eine Schüssel geben. Ei, 70 g Zucker, Vanillin-Zucker und Butter in Flöckchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig halbieren, eine Hälfte in Folie wickeln und kalt stellen. Restlichen Teig auf leicht bemehltem Backpapier zu einer runde Platte (ca. 24 cm Ø) ausrollen Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teigplatte daraufstürzen. Springformring um den Boden legen. Boden bis an den Formrand drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Fertigen Mürbeteigboden 5–10 Minuten abkühlen lassen, vom Springformboden lösen und auf eine Tortenplatte heben. Auskühlen lassen. Den restlichen Teig wie den ersten ausrollen und backen, aber dann noch heiß in 12 Tortenstücke schneiden. Ebenfalls auskühlen lassen. Um den ganzen Mürbeteigboden eine Tortenring legen. 4 Blatt und 8 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. 4 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Preiselbeeren rühren. Preiselbeeren auf den Mürbeteigboden streichen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Zitronen auspressen. Quark, 200 g Zucker und die Hälfte des Zitronensafts verrühren. Restliche Gelatine ausdrücken, auflösen und mit dem restlichen Zitronensaft verrühren. Gelatine in die Quarkmasse rühren und 5–10 Minuten kalt stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Quarkcreme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Masse auf die Preiselbeeren geben und glatt streichen. Torte über Nacht kalt stellen. Torte aus dem Tortenring lösen, mit den Mürbeteig-Tortenecken belegen und mit Puderzucker bestäuben. (Bild 02 + 03) Nach Belieben kann man die Torte noch mit Sahnetuffs und Preiselbeeren verzieren.

Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden. Wartezeit ca. 12 3/4 Stunden. Pro Stück ca. 1970 kJ, 470 kcal. E 11 g, F 23 g, KH 55 g

Foto: Food & Foto, Hamburg

Ein Rezept von Food & Foto
Tags:   preiselbeeren |  torte |  sahne |  käse |  kuchen-gebäck

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

radosam
06.12.2012
10:44
Muerbeteig passt nicht zu einer leichten luftigen Torte wie dieser. Er faellt total keksig und trocken aus. Beim Versuch in die Torte mit einer Kuchengabel einzustechen, zerstoert man die schoene Form der Torte. Der Boden haette kruemeliger Teig sein muessen. Die Decke vielleicht BiscuitTeig.
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
350 Produkttester gesucht!

Anzeige

Testen Sie jetzt die Pacific Prawns von COSTA.

Jetzt bewerben
Kochen mit Käse

Anzeige

Lecker und vielseitig: Probieren Sie die besten Rezepte mit Schweizer Käse und Co.

Zum Käse-Special
Rezepte mit COMTÉ

Anzeige

So lecker und vielsietig ist der regional und handwerklich hergestellte Comté.

Zu den Rezepten
Gewinner-Dinner

Anzeige

So war das große Ziegekäse-Blogger-Kochen in der LECKER-Showküche!

Zum Bericht
Kulinarfrische Salate

Anzeige

So vielseitig sind Florette-Salate: 10 Rezepte für den gesunden Genuss.

Zu den Rezepten
Dampfgaren

Anzeige

Dampfgaren ist im Trend! Alles über die schonende, gesunde Garmethode.

Zur Kochschule
Die besten Rezeptgalerien
Pizza

Die besten 17 Pizza-Rezepte, von klassisch bis raffiniert.

Rezepte im Glas

Wir servieren köstlich-herzhafte Rezepte im Glas, die Gäste begeistern.

Ofenkartoffeln

Tolle Knolle ganz unkompliziert: Ofenkartoffeln und leckere Dips.

Brunch-Rezepte

Die besten Brunch-Rezepte von Eiersalat über Sonntagsbrötchen bis Pfannkuchen!

Tiramisu

Tiramisu ist der verführerische Dessert-Klassiker aus Italien. Die besten Rezepte!

Schichtsalat

Hingucker auf dem Partybuffet: 10 köstliche Rezepte für Schichtsalat.

Fingerfood

Wir lieben reichhaltige Büffets, die mit leckerem Fingerfood bestückt sind!

Hackbraten

Der saftige Hackbraten ist ein beliebtes Traditionsgericht der deutschen Küche.

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!