• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Sterntaler

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Kuchen & Gebäck k.A. kcal
Sterntaler Rezept

Zutaten für 1 großen und ca. 12 kleine Sterne:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 75 g Zucker
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 50 g Honig
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß (Größe M)
  • kandierte Kirschen, Pistazien und Mandeln zum Verzieren
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier
  • 1 Einmal-Spritzbeutel
kJ
k.A.
Eiweiß
k.A.
Fett
k.A.
KH
k.A.
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Sterntaler

Für den Teig Mehl und Natron mischen. Zucker, Butter, Ei, Salz, Vanillin-Zucker und Honig dazugeben und erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Zum Ausschneiden eine Schablone vorher anfertigen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Einen Stern (ca. 21 cm Ø) ausschneiden. An einer Spitze ein kleines Loch ausstechen, damit der Stern aufgehängt werden kann. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigreste verkneten, 1/2 cm dick ausrollen und ca. 12 kleine Sterne (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen. Puderzucker und Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. In einen Spritzbeutel füllen, Spitze abschneiden und Sterne verzieren. Den noch feuchten Guss mit kandierten Kirschen, Pistazien und Mandeln verzieren und trocknen lassen.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten. Wartezeit ca. 13 1/2 Stunden.

Foto: Food & Foto, Hamburg

Ein Rezept von Food & Foto